Werbung

Softonic-Testbericht

Adobe Photoshop für die Bearbeitung von Design-, Web- und 3D-Projekten

Das Programm ist eine leistungsstarke Software für die Bearbeitung von Bildern in 2-D- oder 3-D-Format, für die Videobearbeitung und für die Bildanalyse. Es ist eine relativ hohe Einarbeitungszeit erforderlich, um alle Möglichkeiten des Programms voll ausschöpfen zu können. Photoshop ist für die Plattformen Windows und Macintosh geeignet.

Die grundlegenden Funktionen

Entweder wird ein vorhandenes Bild zur Bearbeitung geöffnet oder vollkommen neu erstellt. In der Menüleiste kann auf die Datei, das Bearbeiten, das Bild sowie Befehle, Anpassungen und Bedienfelder zugegriffen werden. Unter der Menüleiste werden Optionen angezeigt. Ein Werkzeugbedienfeld beinhaltet Werkzeuge für das Bearbeiten von Bildern sowie das Erstellen von Grafiken.

Eine vollständige Liste der Bedienfelder enthält die Funktionen für Farbe, Ebenen, Eigenschaften und Steuerelemente. Das Dokumentfenster in der Mitte zeigt die bearbeitete Datei. Es können mehrere geöffnete Dateien hier angezeigt werden. Der Werkzeugkasten enthält Funktionen für das Zoomen oder Schwenken eines vergrößerten Bildes. Unter der Funktion Bearbeiten können Funktionen rückgängig gemacht, wiederhergestellt oder zurückversetzt werden.

Die Möglichkeiten von Adobe Photoshop in der Bildgestaltung

Insgesamt werden folgende Möglichkeiten eingeräumt: Einführung in Photoshop, Ändern der Bildgröße, Arbeiten mit Schichten, Anpassen der Bildqualität, Auswahlen treffen, Bilder retuschieren, Farben verwenden, Text und Formen hinzufügen, Bilder kombinieren sowie Filter anwenden. Im Programm sind umfangreiche Hilfefunktionen enthalten. Neben der Anpassung von Kontrasten, Farben und Helligkeiten sind zahlreiche Zeichen- und Retuschierwerkzeuge mit Filtern, Ebenen, Effekten und Schriftzügen vorhanden.

Für die Mindestsystemanforderungen ist ein Intel- oder AMD-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung erforderlich. Ab Windows 7 mit Service-Pack 1 bis höher ist Photoshop einsatzfähig. Der Arbeitsspeicher sollte 2 GB betragen. Für die Installation auf der Festplatte sind 3,1 GB Platz erforderlich. Eine Internetverbindung mit Registrierung ist für die Softwareaktualisierung, Validierung von Abonnements und einen Zugriff auf Onlinedienste erforderlich.

Was ist neu bei Adobe Photoshop?

Das Programm verfügt über eine schnellere und bessere Porträtauswahl. Adobe-Schriftarten werden automatisch aktiviert. Außerdem können drehbare Muster hinzugefügt werden. Eine verbesserte Match-Schriftart ermöglicht vertikalen Text, mehrzeilige Erkennung und mehr Schriftarten.

Alternativen zu Adobe Photoshop

Eine bekannte Alternative zu Photoshop ist Pixelmator mit einer breiten Palette von Funktionen. Der Benutzer kann Bilder bewegen und verschiedene Werkzeuge für Farbe oder Pinsel zur Gestaltung verwenden. Das Programm verfügt über Vektorfunktionen zur Erstellung von eigenen Vektorgrafiken. Die Bildbearbeitungssoftware besitzt ein breites Leistungsspektrum und ist mit den meisten Bilddateitypen kompatibel.

Eine weitere kostenlose Alternative zum Programm Photoshop ist Gimp für Windows und Mac. Anwender und Profis können Grafiken entwerfen, Bilder bearbeiten und ganze Multimedia-Präsentationen erstellen.

Vorteile

  • Unterstützt GIF, JPEG, PNG, TIFF u. a.
  • Spezielle Funktionen wie Protokoll-Palette, Dateibrowser
  • Bild aus mehreren Ebenen zusammensetzbar
  • Bilder in separate Bereiche teilbar
  • Text darstellbar mit Effekten
  • Aktionen zum Speichern einer Folge von Befehlen möglich

Nachteile

  • Erfordert Einarbeitungszeit
  • Sinnvoll bei professionellem Arbeitsumfang
  • Erfordert hohe technische Voraussetzungen

Frühere Versionen

Auch für andere Systeme verfügbar



Nutzer-Kommentare zu Adobe Photoshop

  • Anonymous

    von Anonymous

    Gut nutzbar mit Hochschulabschluss.
    also meiner meinung nach is PS nur mit hochschulabschluss bedien bar... für den Laie wie mich ist es eine Qual einfache sachen wieSChwarz|Weiss aus dem auch noch englischsprachigen und viel zu unübe Mehr


Werbung

Alternativen zu Adobe Photoshop

  1. Photoshop 13.0.4 update for CS6

    • 3
    • (368 Bewertungen)

    Ein kostenloses Design- und Fotografie-Programm für den Mac

  2. Adobe Photoshop CS5 Update

    12.0.4
    • 3.1
    • (145 Bewertungen)

    Ein sichereres und zuverlässigeres Adobe Photoshop

  3. Adobe Illustrator

    2015
    • 3.1
    • (657 Bewertungen)

    Grafikdesign-Programm für Profis

  4. Adobe Photoshop Lightroom

    • 3.3
    • (271 Bewertungen)

    Einfache Bildbearbeitung für Schnappschüsse und RAW-Bilder

  5. Adobe Photoshop CS3 Update für Mac

    10.0.1
    • 3.1
    • (138 Bewertungen)

    Stabilitätsupdate für Adobe Photoshop CS3 für Mac OS X

  6. Pixelmator Pro

    1.0.4
    • 3.1
    • (4 Bewertungen)

    Bildbearbeitung mit Pixelmator Pro

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.